Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Let’s BRUNCH!

In der WILMA am Sonntag, 12.11. von 11-15 Uhr

Brunch

Hallo an alle Freunde und Freundinnen der WILMA!

Weimar-im-Wandel lädt euch zum herbstlichen Brunch ein: Noch einmal öffnet die WILMA ihre Pforten, bevor wir dann zum Ende des Jahres die Initiativen-Räume in der Ernst-Thälmann-Straße schließen.

Im Frühjahr 2014 war unsere Eröffnungs-Party – nun wollen wir nach 3 1/2 intensiven Jahren mit euch noch mal feiern, schmausen, ein Stück WILMA-Geschichte revue-passieren lassen, und nach vorne schauen: wie und wo wird Weimar im Wandel sichtbar werden, eine neue räumliche Heimat finden?

Eingeladen sind alle Aktiven und UnterstützerInnen von Weimar im Wandel und alle Gruppen, die die WILMA genutzt haben: zB. die Wohnprojekte, Solawi, Care-Gruppe, Wortschatz – die Lehrenden der Frauensprachkurse, die RegioGeld-Initiative, der Chor, die BUND-Regionalgruppe.

Natürlich wollen wir beim Brunch lecker essen und trinken. Daneben wird Gelegenheit sein, dass ihr eure Gruppe, euer Projekt, eure Initiative vorstellt und kurz von euren Aktivitäten berichtet.

Der kleine, muntere Chor „Wiwa la musica“ wird ein paar Lieder zum Besten geben – Mitsingen erlaubt und erwünscht!

ChorLogo

Und danach? Bis Ende November ist die Wilma noch weiterhin auf „Normalbetrieb“.

Gruppen treffen sich, Sprachkurs läuft an drei Nachmittagen pro Woche.

Ab 1. Dezember gilt dann: Alles muss raus! Ihr könnt euch also beim Brunch schon mal umschauen, ob ihr Verwendung für das ein oder andere Möbelstück habt, die Küche übernehmen wollt, Teller, Tassen und sonstige Utensilien für euer Projekt braucht.

Wir hoffen, mithilfe der Spenden für den Brunch die Kosten decken zu können, die bis zum Jahresende für die Miete und die Nebenkosten noch anfallen. Lasst die Büchse scheppern – auch leise Spenden sind sehr willkommen!

Bis zum 12. November in der WILMA – wir freuen uns auf euch!

die Kerngruppe/Ladengruppe von Logo

P.S. wer nicht zum Brunch nicht kommen kann und gerne die WILMA mit einer Spende unterstützen möchte:

Kontoverbindung: Weimar im Wandel, Sparkasse Mittelthüringen, IBAN: DE86 8205 1000 1163 4778 90

Advertisements

Filmtipp „Das grüne Gold“

Ackerland – das neue grüne Gold. Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den globalen Markt, eine der lukrativsten neuen Spielflächen ist Äthiopien. In der Hoffnung auf große Exporteinnahmen verpachtet die äthiopische Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Der Traum von Wohlstand hat jedoch seine dunklen Seiten: es folgen Zwangsumsiedlungen riesigen Ausmaßes, über 1 Million Kleinbauern verlieren ihre Lebensgrundlage, die Böden werden überfordert – die Antwort ist eine Spirale der Gewalt im Angesicht einer paradoxen Umweltzerstörung. Denn zu dieser Entwicklung tragen auch Milliarden Dollar Entwicklungshilfe von Institutionen wie der EU und Weltbank bei. Und wer sich in den Weg stellt, erfährt die harte Hand der Regierung. Dies muss auch der junge äthiopische Umweltjournalist Argaw lernen, der seine Stimme erhebt – und sich damit selbst in Gefahr bringt.

Transnationale Landinvestitionen als Konjunkturmaschine oder Ausverkauf des eigenen Landes. Die einen hoffen auf große Gewinne und Fortschritt, die anderen verlieren Existenz und Zuhause. Der erschreckenden Wahrheit auf der Spur trifft der Regisseur Joakim Demmer auf Investoren, Entwicklungsbürokraten, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und vertriebene Bauern. Ein ungeheuerlicher Real-Thriller, der von den scheinbar entlegenen Ecken Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen direkt auf unseren Esstisch führt.

Filmstart: 5. Oktober im Lichthaus

25.09.2017 ab 11:05 Uhr

Auf Sendung7

 

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast!

Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

Wir machen weiter!

Auf der Podiumsdiskussion am 05.09. gab es viele und auch kontroverse Sichtweisen zum Grundeinkommen. Es zeigt, dass sehr viel Gesprächsbedarf besteht! Und am 06.09. haben wir im Film „Designing society“ und anschliessender Diskussion viel Anknüpfungspunkte für Kommendes  erhalten.

Wir – Bündnis Grundeinkommen, Bündnis SozialTransfair, attac und Weimar im Wandel – machen weiter und wollen die Diskussion zu diesem Thema auf breite Beine stellen.

Wir werden uns jeden 1. Mittwoch im Monat treffen und weiter Runden zum Denkanstoß, zum Austauschen und Zusammenstreiten vorbereiten. Mach einfach mit und komm dazu:

das nächste Treffen ist am 04.10. /19.00 uhr in der WILMA, wir freuen uns auf Dich

Hier die Podiumsdiskussion zum Reinhören:  Beitrag salve TV

Fotos: Weiterlesen…

Gründung des Weimarer BGE-Kreises am 03.09.

Dirk Schumacher stellte im Workshop die Möglichkeit vor, Grundeinkommen gleich auszuprobieren. Und so haben wir unseren Kreis gleich gegründet! Du willst wissen, wie das geht? Dann klick hier, such nach der PLZ 99423, dort kannst Du Dich anmelden und mitmachen:

www.bge-kreise.de

Weiterlesen…

Grundeinkommen – Reihe: Impressionen vom 02.09.

Viele interessante Gespräche: zum Grundeinkommen, zum Thema Geld an sich.

 

 

Mehr Fotos:  Weiterlesen…

Thema Grundeinkommen. Veranstaltungen vom 2.9.-6.9. in Weimar

In den nächsten Tagen wird es spannend. An vier Tagen könnt ihr euch rund um das Thema Grundeinkommen informieren, einbringen oder sogar gleich schon mal im kleinen (BGE-)Kreis ausprobieren. Diskussionsrunde zum Grundeinkommen, was ist das? (2.9.), Eigenes BGE starten (3.9.), Podiumsdiskussion mit Menschen vom Fach (5.9.) und ein Film im Lichthaus „Designing Society“ (6.9.)

Im Mitschnitt von Radio Lotte erfahrt Ihr (ab 2:55) mehr dazu:  https://soundcloud.com/user-323380444

 

Und hier sind die detaillierten Infos:

02.09.2017 / 19.00 MonAmi:
Wir fangen an. Weiterlesen…

Flohmarkt in der Gutenbergstraße

28.08.2017 ab 10.05 Uhr

Auf Sendung6

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast! Aber ACHTUNG: Diesmal schon um 10:05 Uhr!!

Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

Stammtisch trifft sich am Mittwoch den 23.8.2017!

Wie inzwischen sicher alle wissen, trifft sich der „Stammtisch“ nun jeden vierten Mittwoch im Monat.

Der zweite Mittwoch im Monat ist für die Ladengruppe reserviert.

Bis zum Jahresende finden die Treffen noch in der Wilma in der Ernst-Thälmann-Str. 67, wie gehabt ab 20 Uhr statt.

Seid herzlich zum nächsten Stammtisch am Mittwoch den 23.8.2017 eingeladen!

Hier nochmal die Termine im Überblick:
August: 23.08.2017
September: 27.09.2017
Oktober: 25.10.2017
November: 22.11.2017

Bitte versucht Euer Kommen möglich zu machen, wir wollen über die Zukunft von „Weimar im Wandel“ reden.

 

 

Beitragsnavigation