Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Archiv für die Kategorie “Uncategorized”

Filmtipp „Das grüne Gold“

Ackerland – das neue grüne Gold. Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den globalen Markt, eine der lukrativsten neuen Spielflächen ist Äthiopien. In der Hoffnung auf große Exporteinnahmen verpachtet die äthiopische Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Der Traum von Wohlstand hat jedoch seine dunklen Seiten: es folgen Zwangsumsiedlungen riesigen Ausmaßes, über 1 Million Kleinbauern verlieren ihre Lebensgrundlage, die Böden werden überfordert – die Antwort ist eine Spirale der Gewalt im Angesicht einer paradoxen Umweltzerstörung. Denn zu dieser Entwicklung tragen auch Milliarden Dollar Entwicklungshilfe von Institutionen wie der EU und Weltbank bei. Und wer sich in den Weg stellt, erfährt die harte Hand der Regierung. Dies muss auch der junge äthiopische Umweltjournalist Argaw lernen, der seine Stimme erhebt – und sich damit selbst in Gefahr bringt.

Transnationale Landinvestitionen als Konjunkturmaschine oder Ausverkauf des eigenen Landes. Die einen hoffen auf große Gewinne und Fortschritt, die anderen verlieren Existenz und Zuhause. Der erschreckenden Wahrheit auf der Spur trifft der Regisseur Joakim Demmer auf Investoren, Entwicklungsbürokraten, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und vertriebene Bauern. Ein ungeheuerlicher Real-Thriller, der von den scheinbar entlegenen Ecken Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen direkt auf unseren Esstisch führt.

Filmstart: 5. Oktober im Lichthaus

Advertisements

Flohmarkt in der Gutenbergstraße

28.08.2017 ab 10.05 Uhr

Auf Sendung6

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast! Aber ACHTUNG: Diesmal schon um 10:05 Uhr!!

Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

Stammtisch trifft sich am Mittwoch den 23.8.2017!

Wie inzwischen sicher alle wissen, trifft sich der „Stammtisch“ nun jeden vierten Mittwoch im Monat.

Der zweite Mittwoch im Monat ist für die Ladengruppe reserviert.

Bis zum Jahresende finden die Treffen noch in der Wilma in der Ernst-Thälmann-Str. 67, wie gehabt ab 20 Uhr statt.

Seid herzlich zum nächsten Stammtisch am Mittwoch den 23.8.2017 eingeladen!

Hier nochmal die Termine im Überblick:
August: 23.08.2017
September: 27.09.2017
Oktober: 25.10.2017
November: 22.11.2017

Bitte versucht Euer Kommen möglich zu machen, wir wollen über die Zukunft von „Weimar im Wandel“ reden.

 

 

Wandertag am 20. Mai 2017

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei bestem Wanderwetter ging es von Bad Berka über Wald- und Wiesenwege ca. 14 km bis zum Sonnenhof, einer auf solidarischen und ökologischen Grundsätzen gegründeten Lebens- und Wohngemeinschaft nahe Hohenfelden. Hier ruhten wir uns aus und wurden im Waldgasthaus vom Sonnenhof bestens mit erlesenen Köstlichkeiten versorgt. Danach setzten wir die Wanderung nach Kranichfeld bis zum Bahnhof fort.

Es war ein herrlicher Tag in der Natur mit viel Zeit für Gespräche!

 

 

eWerk-Beete – das war unser Subbotnik!

Am 07. Mai haben wir in einer Gemeinschaftsaktion die bereits etwas altersschwachen Hochbeete am eWerk aufgefrischt! Eifrig wurde gesägt und geschraubt, gebuddelt und geschaufelt, alte Erde gegen neue ausgetauscht und schon einiges gepflanzt. Außerdem wurden Sitzmöbel aus Paletten zusammengeschraubt. Danke an die großartige Crew!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

*die Raupe ist übrigens ein heimischer Weidenbohrer. Sie wird nach ausgiebigen Holzmahlzeiten ca. 10 cm lang und entwickelt sich nach ca. 4 Jahren zu einem bis 8 cm großen Nachtfalter.

Ein großes Dankeschön an den BUND und ans Team vom Lichthaus, die uns tatkräftig unterstützen! Und vielen Dank auch an die Stadtwerke, die uns einen Berg neue Erde gespendet haben!

24.04.2017 ab 11:05 Uhr

Auf Sendung3

 

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast! Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

Wildwux-Aktion am Sonntag

Tauschbörse

Gemeinsam Wurzeln schlagen – jetzt mitmachen!

Die Gemeinschaftsgärtner in der E.Rosenthal-Straße und das Hochbeete-Team auf dem e.Werk-Gelände suchen Verstärkung! Dabei geht es nicht um professionellen Gartenbau, sondern mehr ums freie Ausprobieren und gemeinschaftlichen Erfahrungsaustausch.

Im Gemeinschaftsgarten teilen wir die Beete und Flächen unter uns auf und jeder beackert seine eigene kleine Scholle nach seinem Geschmack. Ob Blumen, Kräuter oder Gemüse – alles ist möglich! Und zwischendurch kann man sich auf einen gemütlichen Plausch unter dem Kirschbaum zusammenfinden.

Ein Hochbeet kann man entweder allein oder mit anderen zusammen bewirtschaften. Auch hier gibt es keine Festlegung, was gepflanzt werden soll. Das Gelände ist frei zugänglich und die Früchte kommen allen zugute. Die Hochbeete bieten sich z. B. auch für Familien mit Kindern an.

Neugierig? Ihr seid herzlich eingeladen!

Kontakt:

Garten:Rosemarie (transitionweimar(at)posteo.de /Tel. we – 90 85 200)

Hochbeete: Gesche (transitionweimar (at) posteo.de)

GartenWerbung

 

27.02.2017 ab 11:05 Uhr

auf-sendung2

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast! Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

Beitragsnavigation