Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Archiv für die Kategorie “Weimar im Wandel allgemein”

Weimar im Wandel und seine Gruppen im Klimapavillon

Du bist herzlich eingeladen zur Veranstaltung im Klimapavillon am 

Mittwoch, 18. Juli 2018, 17 Uhr – 19 Uhr

 

Ob Wohnprojekte, Foodsharing oder Solidarische Landwirtschaft: In Weimar gibt es bereits zahlreiche Gruppen, die sich für einen ökosozialen Wandel der Stadt engagieren.

Was jedoch nur wenige wissen: Viele dieser Projekte sind aus Weimar im Wandel, der TransitionTownInitiative unserer Stadt, hervorgegangen. Und obwohl sie alle in verschiedenen Bereichen agieren, eint sie doch ein Ziel: Weimars Wandel hin zu einer nachbarschaftlich organisierten, ökologisch und sozial nachhaltigen Stadt.

Doch was meint ökosozialer Wandel überhaupt? Und wie können wir als Stadtgemeinschaft dieses Ziel erreichen? Diese und viele weitere Fragen sollen beantwortet werden, wenn sich Weimar im Wandel und seine zahlreichen Gruppen vorstellen.

Den musikalischen Rahmen für die Veranstaltung bildet der hauseigene Chor „Wiwa la Musica“, der ebenfalls aus Weimar im Wandel hervorgegangen ist.

Wir freuen uns auf ein buntes Treffen mit Euch!

Das Programmheft Klimapavillon könnt Ihr hier runterladen:  Programm Juli/August 2018

 Klima-Pavillon“ des TMUEN / Bildquelle: Matthias Eckert

Advertisements

Let’s BRUNCH!

In der WILMA am Sonntag, 12.11. von 11-15 Uhr

Brunch

Hallo an alle Freunde und Freundinnen der WILMA!

Weimar-im-Wandel lädt euch zum herbstlichen Brunch ein: Noch einmal öffnet die WILMA ihre Pforten, bevor wir dann zum Ende des Jahres die Initiativen-Räume in der Ernst-Thälmann-Straße schließen. Weiterlesen…

Wir machen weiter!

Auf der Podiumsdiskussion am 05.09. gab es viele und auch kontroverse Sichtweisen zum Grundeinkommen. Es zeigt, dass sehr viel Gesprächsbedarf besteht! Und am 06.09. haben wir im Film „Designing society“ und anschliessender Diskussion viel Anknüpfungspunkte für Kommendes  erhalten. Weiterlesen…

Thema Grundeinkommen. Veranstaltungen vom 2.9.-6.9. in Weimar

In den nächsten Tagen wird es spannend. An vier Tagen könnt ihr euch rund um das Thema Grundeinkommen informieren, einbringen oder sogar gleich schon mal im kleinen (BGE-)Kreis ausprobieren. Diskussionsrunde zum Grundeinkommen, was ist das? (2.9.), Eigenes BGE starten (3.9.), Podiumsdiskussion mit Menschen vom Fach (5.9.) und ein Film im Lichthaus „Designing Society“ (6.9.)

Im Mitschnitt von Radio Lotte erfahrt Ihr (ab 2:55) mehr dazu:  https://soundcloud.com/user-323380444

 

Und hier sind die detaillierten Infos:

02.09.2017 / 19.00 MonAmi:
Wir fangen an. Weiterlesen…

Geld neu denken: bedingungsloses Grundeinkommen

Wir planen am 02. und 03.09.2017 eine Veranstaltung zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen im MonAmi.

Gern möchten wir uns vorher mit allen treffen, die in Weimar und Umgebung in ähnlicher Richtung unterwegs sind um uns auszutauschen und um uns thematisch und organisatorisch abzustimmen.

 

Um diese und evtl. weitere Veranstaltungen und Vorhaben in unserer Region zu besprechen und evtl. miteinander zu verknüpfen, wollen wir uns

am kommenden Dienstag, 04.07.2017 / 19.00 Uhr

in der WILMA treffen.

Wir möchten all diejenigen herzlich einladen, die sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigen und / oder ggf. auch Vorhaben dazu planen.

Das Thema ist ja total spannend!  Weiterlesen…

29.05.2017 ab 11:05 Uhr

Auf Sendung5.

Jetzt hier klicken zum Nachhören!

Weimar im Wandel ist live bei Radio Lotte Weimar zu Gast! Wir freuen uns, hier über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Themen aus dem Bereich Transition Town in und um Weimar berichten zu dürfen. Man hört sich!

WILMA sagt Danke!

Es ist geschafft!

Nicht nur die Nebenkosten – nein, auch die Miete für die nächsten 2 Monate steht auf gesicherten Füßen!

wp_20161023_13_59_28_pro

WILMA und wir Weimar-WandlerInnen möchten ein ganz großes DANKE an alle sagen, die durch Zugaben zum Buffet, als tatkräftige Helfer und vor allem durch ihre Spende dazu beigetragen haben, dass wir die Räumlichkeiten weiterhin nutzen und auch ggf. für andere Initiativen öffnen können!

Weiterlesen…

WILMA braucht Dich – DRINGEND

Wie Ihr wisst, haben wir unsere kleine Stätte der Begegnungen, die WILMA in der Ernst-Thälmann-Straße 67, bisher immer aus Spenden finanzieren können.


Im vergangenen Jahr haben wir die Räume auch für Sprachkurse zum Erlernen unserer Sprache zur Verfügung gestellt. Durch das durchgängige Heizen ist nun die Nebenkostenabrechnung wesentlich höher ausgefallen – uns fehlen mindestens 300€!

Daher brauchen wir jede Hilfe!

spenden6


Du kannst uns entweder über eine Geldspende unterstützen:

  • eine einmalige sofortige Spende auf das unten genannte Konto oder/und
  • noch besser – einen Dauerauftrag mit einer regelmäßigen Spende für die Mietzahlung die Bankverbindung erhältst Du hier 

oder

  • Du unterstützt uns ganz konkret und handfest:
    Am Sonntag, den 23.10. ab 11 Uhr gibt es einen „Soli-Brunch“ in der Wilma. Ziel ist, den Spendentopf zu füllen, gemeinsam lecker zu speisen und Freude am Zusammensein zu haben. HelferInnen und Ideen sind herzlich willkommen!

Zur Vorbereitung  sind alle ganz herzlich zum nächsten Stammtisch eingeladen: Am kommenden Mittwoch, 20.00 h, treffen wir uns wieder in der Wilma.

(Beides – Geldspenden und Mitplanen/Mitmachen – geht auch 😉 )


Machst Du mit?spenden1

Uns ist sehr wichtig, die Räumlichkeiten auch weiterhin offen halten zu können.

Danke für deine Hilfe!


Viele Grüße von den
WeimarWandlerInnen

SoLaWi: das nächste OrgaTreffen am 19.01.2015

Liebe GemüseFreunde, -interessenten und alle die, die es noch werden möchten:

wir wünschen allen ein tolles 2015 und freuen uns auf die nächste Lieferung am Donnerstag, 08.01.2015.

Und zur Erinnerung: unser nächstes OrgaTreffen ist am 19.01.2015, 19.30 Uhr in der WILMA.

Die anstehenden Themen werden in der Rundmail in den kommenden Tagen noch an alle Mitglieder der SoLaWi-Abnehmergruppe versandt, wir freuen uns auf Euch.

Bis dahin guten Appetit mit dem Gemüse, Uli

e.werk festival 2014 nachlese

vom freitag bis sonntag fand das wohl schönste und familiärste festival (mittel)deutschlands statt… so ein schönes programm und atmosphäre! und wir waren auch mit dabei, von weimar-im-wandel gab es: kleine tetrapak-hochbeete zum mitnehmen, frisch gebackenes brot mit hochbeete-kräuter-butter, leckeren veganen kirschkuchen und einen vor ort gebauten magischen weidenpalast, der abends von innen leuchtete…

für die zuhausgebliebenen und verhinderten, gibt es hier bilder als das e.werk-festival-gelände noch relativ leer war:

Beitragsnavigation