Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Wiwa la Musica – 8 Jahre freudige Chorarbeit gehen zu Ende

Am 28. September 2021 hatte Wiwa la Musica die letzte Chorprobe, geleitet von Bianca Tripps, (die den Chor ein paar Jahre lang bis in die Corona-Zeit geführt hat) und ihrer Nachfolgerin, Stefanie Sommer. War das schön: noch mal in vertrauter Runde unsere Lieblingslieder singen, ein wenig die Chorgeschichte Revue-passieren lassen, einen schönen Abschluss gestalten.

Die Vielfalt des Repertoires haben wir immer geschätzt, und jede der insgesamt sechs Chorleiterinnen, die wir in diesen acht Jahren erleben durften, hat ihren eigenen Stil, ihre eigenen Vorlieben eingebracht.

Und nun schien es stimmig, den Chor aufzulösen. Entstanden aus Weimar-im-Wandel mit einer Chorleiterin aus der damaligen Kerngruppe. Jahrelang war die Wilma (der Initiativenraum von Weimar im Wandel) unser Zuhause als Chor, wo wir uns wöchentlich zu den Proben trafen.

Dann, nach Schließung der Wilma, Umzug in die Kreativetage, die uns ein angenehmes innenstadtnahes Proben ermöglichte, und schließlch verlagerten wir, coronabedingt, unsere Proben in den Gemeinschaftsraum der Ro70, wo wir mit dem inzwischen auf 12- 14 Personen angewachsenen Chor mit Abstand sicher proben konnten, von den Zeiten des Lockdown mal abgesehen.

Warum nun das Chorende? Verschiedenes kam zusammen: Die neue Chorleiterin konnte uns nur ein paar Monate zusagen, und in der Ro70 entstand ein neuer Chor, geleitet von einer Bewohnerin des Wohnprojektes. Das Alte gehen lassen, wenn die Zeit reif dafür scheint, das Neue entstehen lassen.

Der neue Chor mit Anita Müller hat noch keinen Namen, aber einen schönen Probenraum. Versteht sich als Chor, in dem viele Ro70-Bewohner*innen mitsingen, und wir sind offen für Menschen, die andernorts wohnen und Lust auf Singen haben. Wie auch bei Wiwa la Musica gilt: Alle singfreudigen Menschen sind willkommen, jung und alt, Frauen wie Männer, gleich welche Stimmlage, chorerfahren oder nicht. Wir proben donnerstags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Gemeinschaftsraum der Ro70. Kontakt: Anita Müller, E-Mail: kontakt@anita-mueller.eu

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: