Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Archiv für das Schlagwort “Wohnprojekt”

Themenabend: Gemeinschaftlich Wohnen

Der Flyer sagt alles:

Einladung zum Vernetzungstreffen & Themenabend:
„Gemeinschaftlich Wohnen in Weimar“

* am 22.05. um 19:00 Uhr
* Ernst-Thälmann Str. 67

Für Hausprojekte, Wohngruppen, Interessierte
zum Informieren, Kennenlernen, Vernetzen

Flyer - Ro70 Vernetzungsteffen 22052014_02

 

Die InitiatorInnen vom Ro70 Verein haben sich bei der Idee zu der Veranstaltung von der Frage leiten lassen:

Gibt es in Weimar einen Bedarf zur Vernetzung von Projekten? Während des Treffens kann es u. a. um folgende Fragestellungen gehen:

  • Wie sieht die Weimarer Wohnprojektelandschaft überhaupt aus?
  • Welche Themen werden aktuell in den Projektgruppen bewegt? Was funktioniert gut, was weniger gut im Projektalltag?
  • Welche Impulse könnten von einer wie auch immer geartete Interessenvertretung ausgehen (z. B. auf die städtische Wohnungspolitik)?
  • Welche Möglichkeiten bietet eine wiederkehrendes Treffen von VertreterInnen der Projekte?
  • Wie gestaltet sich der Austausch mit dem Projektumfeld (Behörden, Geschäftspartner…)?
  • Welche Förderfaktoren und welche Barrieren sind für entstehende Gemeinschaften derzeit relevant?

Beim ersten Treffen soll es um ein allgemeines Kennenlernen gehen. Welche Gesichter stecken hinter den Initiativen und Namen? Dazu bitten wir, euch und euer Projekt kurz vorzustellen (etwa 3 Minuten). Danach soll es Raum geben, die oben genannten und andere Fragen zu bearbeiten.
Das offizielle Ende der Veranstaltung haben wir für 21:30 Uhr geplant.
Außerdem bitten wir euch auch um eine kurze Rückmeldung, wenn ihr nicht beim ersten Mal dabei sein könnt, aber Interesse habt.

Ro70 lädt zum offenen Treffen ein

Logoentwurf Ro70

Alle Interessierte, Neugierige und Freunde sind herzlich eingeladen am Dienstag zum offenen Treffen der Ro70 vorbeizukommen.

  • Dienstag 03.12.2013
  • 18:00 Uhr
  • in der Kreativ-Etage am Rollplatz, Weimar
  • Projektraum im EG gleich links

Fragen über Fragen wurden gestellt, hier könnt ihr die Antworten bekommen. Wer ist denn die Ro70, wie lässt sich das finanzieren und ist denn noch ein Platz frei? 150! Menschen in einer Wohnung, wie kann denn sowas gehen? Wie lässt sich mitmachen oder Interesse bekunden?

Wir freuen uns auf euch!

Wohnprojekt Ro70 auf den Wohnprojektetagen

Logoentwurf Ro70

Tada! Es wurde viel gemunkelt und gemutmaßt – nun ist es soweit. Am Samstag, zu den dritten Thüringer Wohnprojektetagen wird sich das Wohnprojekt „Ro70“ vorstellen. „Neues Wohnen und Arbeiten im alten Klinikum Weimar“ – wer mehr dazu erfahren möchte ist herzlich eingeladen vorbeizukommen. Eine gute Gelegenheit auch die vielen anderen thüringer Wohnprojekte kennenzulernen. Das das Thema gemeinschaftliches Wohnen für alle Altersklassen und Lebensformen von hoher Aktualität ist, lässt sich dem Programm entnehmen: Vom studentischen Wohnprojekt Hababusch, Wohnen 55plus in Greiz, der Gemeinschaft Tonndorf, der Kommune Waltershausen, weimar45plus sind viele vertreten. Ihr habt am Nachmittag eine Stunde Zeit die Ro70 kennenzulernen. Mehr entnehmt ihr dem aktuellen: Programm

  • 30.11.2013
  • 10 – 16 Uhr
  • mon ami, Goetheplatz, Weimar
  • Eintritt frei

 

2013-11-16 Artikel TA Ro70

Veranstaltung zum Thema: Wohnen

"Wie wollen wir wohnen?"

  • Eintritt frei
  • Spenden erlaubt 🙂

Für unser Projekt “gemeinschaftliches Wohnen” suchen wir Menschen, Ideen und Orte für alternative, zukunftsfähige Wohnprojekte in und um Weimar.

Themen des Abends sind Wohnwünsche und Wohnbedürfnisse, geeignete Immobilien, Raumkonzepte und Rechtsformen. Falls das Interesse am Thema Wohnen groß genug ist, würden wir uns über regelmäßigere Treffen freuen, wo Leute sich kennenlernen und neue Gruppen sich finden können.

wohnen-in-weimar [at] email [punkt] de

Infoabend „Wie wollen wir wohnen?“

Die Transition Town Initiative „Weimar im Wandel“ lädt zum Infoabend ein:

  • Dienstag, 05.03.2013
  • 20:00 Uhr
  • im Nike-Tempel bei Radio Lotte,
    Goetheplatz 12, 99423 Weimar

Für unser Projekt „gemeinschaftliches Wohnen“ suchen wir Menschen, Ideen und Orte für alternative, zukunftsfähige Wohnprojekte in und um Weimar.

Themen des Abends sind Wohnwünsche und Wohnbedürfnisse, geeignete Immobilien, Raumkonzepte und Rechtsformen. Falls das Interesse am Thema Wohnen groß genug ist, würden wir uns über regelmäßigere Treffen freuen, wo Leute sich kennenlernen und neue Gruppen sich finden können.

Bis nächste Woche!

Sebastian und Ralf
wohnen-in-weimar [at] email [punkt] de

Beitragsnavigation