Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Archiv für die Kategorie “Stammtisch”

Stammtisch am Mittwoch

Zum Jahresauftakt 2014 trifft sich auch der Stammtisch wieder! Nach einem ereignisreichen Jahr 2013 (siehe Beitrag unten) gibt es auch in diesem Jahr bereits spannende Themen und auch eure Themen und Wünsche sind herzlich willkommen.

Ort:  im Hanz und Franz (Washingtonstrasse, Ecke Erfurter Strasse)

Zeit: 20 Uhr

Seid alle herzlich eingeladen!!!

Heute kein Stammtisch

Hallo zusammen, hier noch mal der Hinweis das heute das reguläre Treffen im Hanz und Franz entfällt. Wie jeden letzten Mittwoch im Monat trifft sich heute die Kerngruppe in der Kreativ-Etage.

Hochbeetsubbotnik mit Suppe und Stammtischsplitter

Termine zuerst:

Wir haben uns ganz undemokratisch auf einen Hochbeetsubotnik diesen Samstag (19.10.) geeinigt.
Los geht´s 11.00 an den Beeten auf dem e.werk-Parkplatz – wir wollen mal sehn, was sich noch ernten lässt und dann die Hochbeete winterfest machen.
Es wird Suppe geben, wer mag, kann gern noch Essen und Getränke mitbringen.

Das Ganze natürlich nur bei gutem Wetter, aber das sieht ja im Moment ganz verheisungsvoll aus…

Neben viel Organisatorischem, Nachbereitung der Peak Oil Veranstaltung usw. gab es am gestrigen Stammtisch folgende Themen:

  • Wir wollen einen regelmäßigen Weimar-im-Wandel-Newsletter gestalten, vielleicht sogar in einer Tageszeitung? Wer Kontakte hat, darf gern vermitteln.
  • Andreas bietet Termine zur Einweisung in die Arbeit mit unserer Plattform an (Mitmach-Button nebenan), Termine siehe dort oder bei Doodle
  • Am 14. 11. findet im mon ami ein Initiativenstammtisch statt, wir werden dort sein, Näheres folgt.
  • Unsere SoLawi hat ihre Abnehmergrenze erreicht (!!!) Für alle weiteren Interessierten wurde eine Warteliste eingerichtet. Höchste Zeit also für Neue Ideen und Initiativen. Eine gute Gelegenheit bietet das Bundesweite SoLawi-Netzwerktreffen vom 1.-3. November in Hausen. Dort kann man sich inspirieren lassen, neue Kontakte knüpfen usw. Vielleicht hat Weimar dann ja bald mehr als eine Solidarische Versorgungsgemeinschaft. Infos unter: http://www.solidarische-landwirtschaft.org/aktivitaeten
  • Wir haben die Idee eines „Projektbasars„, der einmal im Monat stattfinden könnte und suchen dafür noch Räumlichkeiten. Terminvorschlag: der erste Sonntag im Monat, also am 03.11.2013 zum ersten Mal. Wer Ideen hat – wir freuen uns.
  • Am Donnerstag, 24.10. um 19:00 Uhr ist wieder ein offenes Treffen im Acc zum Thema  Ernährung in Weimar (vegetarische/ vegan/ rohkost)
  • Immer wieder klingt der Bedarf nach einer Alternative zur Komunikation via Internet an- Wie machen wir´s? Wir grübeln noch. Am Kerngruppen-Treff am 30.10. zum Theme Reden ohne Strom.
  • Es wurde positiv von der Veranstaltung „Wachstum ohne Ende“ in Jena berrichtet, es lohnt immer zu schauen, was in den Nachbarstädten so läuft…
  • Am Sonntag, 20.10. lädt das Hababusch-Projekt zum Tag der offenen Tür ein. 12-16 Uhr. Wieder steht ein Wohnprojekt auf der Kippe: Artikel in der TLZ,

Und noch schnell ein schöner und inspirierender Mitmachtipp aus dem Norden: http://www.die-lernende-stadt.de/

Eine schöne Woche Euch allen!


						
					

Protokoll vom 09.10.2013

Und hier nach langer Zeit mal wieder eine Zusammenfassung unseres offenen Treffens.

STAMMTISCH
Neueste Neuigkeit: Wir haben im Konsens beschlossen unser offenes Treffen

ab jetzt immer Mittwoch stattfinden zu lassen.

Also nur noch mittwochs. Hiermit entfällt die Wechselei und der Termin ist für alle besser planbar. Mittwochs.

WEIMAR AUF ENTZUG
Fazit: Wir sind alle sehr glücklich das wir die Veranstaltung so gut über die Bühne gebracht haben. Über 70 Menschen waren anwesend, es gab spannende Beiträge, ein lebhaftes World-Café und eine muntere Diskussionsrunde zum Abschluß! Eine Zusammenfassung des Abends ist in Arbeit. Auch die Filmreihe Kino für den Wandel war im Schnitt sehr gut besucht. Die Ökonomie des Glücks wird diesen Sonntag um 18:00 Uhr sogar ein zweites Mal gezeigt.

Das vegane bio-saisonale Regional-Buffet kam sehr gut an. Eine unglaubliche Leistung. Auch hier zeigen wir die Tage ein paar Bilder.

GARTEN
Jörg lädt am Sonntag ab 15:00 in den Garten der Eduard-Rosenthal Straße ein. Wer Abseits vom Zwiebelmarkt Entspannung sucht ist herzlich willkommen mitzumachen. Den Garten Winterfest machen und über Gestaltungsmöglichkeiten austauschen. Werkzeuge hat er dabei.

CAMSIN e.V.
Samstag 12.10.2013 lädt der Camsin e.V. für tiergestützte Therapie zum Tag des Offenen Tores ein.

Auf der Marienhöhe, Richtung Ettersberg warten Ruhe, Entspannung und Begegnungen mit großen und kleinen Tieren auf euch. Ihr könnt etwas über die Arbeit des Vereins erfahren. Trödelmarkt, Marmeladentausch, Bogenschießen und einiges mehr können von euch entdeckt werden.

Mehr Informationen und Anfahrtsskizze unter: http://www.camsin.de

DIE ÖKONOMIE DES GLÜCKS – 2. Aufführung

Ich habe mich vertan!! Der Blogwart ist schuld. Der wird noch gar nicht gezeigt! Aber das Lichthaus überlegt ihn in das reguläre Programm aufzunehmen. Entschuldigung an alle die vergeblich in’s Kino gekommen sind!
Ökonomie des GlücksWer bei der letzten Vorstellung keine Karte mehr bekommen hat, hat nun eine neue Chance. Der Film wird zum zweiten Mal gezeigt. Hoffentlich reicht der Platz dieses Mal wirklich für alle.

  • Sonntag, 13.10.2013
  • 18:00 Uhr
  • Lichthaus Kino

PROJEKT BASAR
Die Gruppen wachsen, immer mehr Menschen engagieren sich, doch wie bekommt man von den anderen Gruppen mit? Ein Mal im Monat, so unsere momentane Vorstellung, wollen wir einen Projekt-Basar veranstalten. Die einzelnen Gruppen können sich treffen, präsentieren, austauschen und gemeinsam planen. Der ideale Anlaufpunkt für Interessierte die Initiative und ihre Gruppen kennenzulernen.
Wann, wo und wie geben wir noch bekannt.

Stammtischprotokoll vom 20.08.2013

Durch die Sommer- und Reisezeit gibt es das Protokoll leider ein bisschen unregelmäßig. Was uns sehr freut sind die vermehrten Anfragen und Einladungen zu verschiedenen Veranstaltungen! Leider können wir nicht allen Anfragen zusagen, auch wenn wir es gerne täten. Zu spüren das wir auf dem richtigen Weg sind und andere Gruppen und Initiativen von uns lernen möchten, motiviert uns noch mal mehr! Danke! Wir bleiben dran und geben unser Bestes 🙂

Heute also wieder ein Überblick was in letzter Zeit so geschah:

SOLAWI
Das Gemüse wächst wieder! Unsere Teller sind wieder voll. Tomaten, Mangold, Zucchini und jede Menge Basilikum zaubern uns ein Lächeln in’s Gesicht. Die Idee selbstgemachte Aufstriche zu tauschen macht die Runde. Vielleicht gibt es bald die ersten Gläser in den Kellern oder die nächsten Pesto-Abende.

GARTENGRUPPE
Jörg hat ordentlich vorgelegt und bewegt im Garten viel Erde. Die Betoneinfassung der ehemaligen Frühbeete ist ausgegraben und immer mehr Material sammelt sich für Experimente. Schön das die Gartengruppe Ideen und Visionen für die Gartengestaltung entwickelt!

KINO FÜR DEN WANDEL
Als Vorbereitung der Veranstaltung „Weimar auf Entzug“ zeigen wir vier Filme zum gesellschaftlichen Wandel im Lichthaus. Positive Beispiele die Mut und Lust auf Veränderungen machen und für unsere Umwelt sensibilisieren.

Jeweils Sonntags, um 18:00 gibt es folgende Filme zu sehen:

  • 08.09. Die 4. Revolution
  • 15.09. Die Strategie der krummen Gurke
  • 22.09. Plastic Planet
  • 29.09. Die Ökonomie des Glücks

Die Flyer sind fertig und werden demnächst verteilt!

WEIMAR AUF ENTZUG
Auch hier laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wo wird wann geworben? Wer schreibt einen Artikel?
Am Montag, den 30.09. wollen wir mit Weimarer Bürger_innen und geladenen Podiumsgästen über Möglichkeiten diskutieren, was es heißt und wie Weimar funktionieren kann wenn der Rohstoff Öl nicht mehr im gewohnten Umfang zur Verfügung steht.

VEGAN IN WEIMAR
Die letzte Veranstaltung war nicht ganz so üppig besucht wie die letzten, was wohl an der Haupturlaubszeit und den Semesterferien lag. Zum Thema Kommunikation und Missverständnisse geben wir später im Jahr noch mal die Möglichkeit des Austausches.

Angedachte Themen für die nächsten Veranstaltungen sind:

  • Rohkost
  • Basische Ernährung (Termin folgt)

Wir freuen uns auf euch und geben euch vorher Bescheid wann es genau losgeht.

UND JETZT!? Konferenz
Jeanne und Andreas stehen nun im Programm der Und Jetzt!? Konferenz. 150 Junge Menschen finden sich ab nächste Woche auf Schloss Tonndorf ein. Das Programm an Vorträgen, Workshops und Diskussionen kann sich sehen lassen! Mit dem Workshop zum Thema „Transition Town – den Wandel selber machen“ stiften wir unseren Beitrag Ideen für den Wandel in die Welt zu tragen.

Telegramm

LASTENRAD-TREFF
Von Lastenrad-Begeisterteten für Lastenrad-Interessierte und -Begeisterte. Austausch, Empfehlungen, Fachsimpeleien, Probefahren.

Im Moment noch in Planung, denmächst mehr dazu!

  • geplant: Samstag, 25.08.2013
  • Ort und Uhr wird noch bekanntgegeben

 

Und JETZT!?
Wir bereiten uns für unseren Workshop auf der Und Jetzt!? Konferenz am 31.08. auf Tonndorf vor.

 

MEDITATION
Bettina hat die nächsten öffentlichen Termine für die Friedens-Meditation bekanntgegeben:

  • 24.8. / 7.9. / 21.9. / 5.10. / 19.10. / 2.11. / 30.11. / 7.12.
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • kostenfrei

 

VEGAN IN WEIMAR
Wir wollen zum Thema „Vegetarische und Vegane Vorurteile. Mißverständnisse und Konfliktlösung“ einladen. Austausch, Diskussion und  Hilfestellung. Jeder ist herzlich willkommen.

  • Samstag 17.08.2013
  • Ort und Uhr werden noch bekanntgegeben

 

ADFC FEIERABENDTOUR
Der ADFC veranstaltet wohl mittwochs eine Feierabendtour. Weiß jemand wo und wann es losgeht?

 

OFFENE BIBLIOTHEK
Tipp der Woche: Ein offener „Bücherschrank“ lädt seit Kurzem zum Stöbern und Mitnehmen ein. Vor der „Other Music Academy“ in der Ernst Kohl Straße könnt ihr Bücher tauschen.

Link: http://www.juli-im-juni.de/2013/?page_id=13

 

 

Stammtisch fällt heute aus.

Der Sommer. Alle unterwegs oder am umziehen. Daher fällt der unser Stammtisch heute aus. Wir sehen uns nächste Woche wieder wie gewohnt im Acc!

Stammtischprotokoll vom 17.07.

Heute mal das Protokoll in Knapp-Form:

Draußen, Warm, schöne Gespräche, folgende Themen:

WEIMAR AUF ENTZUG
Wir haben kurz über organisatorisches zur Veranstaltung am 30.09. gesprochen. Die Filmauswahl für das Sommerkino nimmt gestalt an und wird, wenn alles gut geht im Lichthaus gezeigt.

ORGA allgemein
Irgendwie wollen wir zu der Form finden, das die AGs sich außerhalb des Stammtisches treffen und am Stammtisch eher mitgeteilt und nicht geplant wird. Mal schaun wie wir das in Zukunft hinbekommen, das ist sicherlich ein Thema beim Kerngruppentreffen.

UND JETZT!?
Wir wurden für einen auf Schloss Tonndorf stattfindenden Workshop angefragt. Wir haben uns abgesprochen wer Zeit hat und an welchem Tag wir beim Und jetzt? mitmachen.

POSTWACHSTUMSTREFFEN in Erfurt
Hinweis für Interessierte: In Erfurt findet am kommenden Montag um 18.30Uhr ein Treffen zum Thema Postwachstum statt. Schreibt uns einfach an wenn ihr mitmöchtet oder hinterlasst einen Kommentar.

GARTENTREFF am Sonntag
Am Sonntag treffen wir uns auf Kuchen und Kirschen im Gemeinschaftsgarten in der Eduard-Rosenthal Straße. Wer Lust hat kommt vorbei. 15Uhr geht’s los.

HOCHBEETE
Der Wasserschlauch ist da! Allerdings nur wenn jemand vom e.werk auch da ist.

BÜRGERINITIATIVENSTAMMTISCH
von Attac Weimar wird (der erste?) Bürgerinitiativenstammtisch organisiert. Alle Initiativen und Bürger die sich mit Demokratieentwicklung, Soziales, Bildung, Umwelt, Entwicklung oder – Kultur beschäftigen sind eingeladen.
Zum Vormerken: Am 14.11. im mon ami. Mehr Infos später.

AGRARPROFIT
Kleine Auflockerung für Zwischendurch wie Werbesprech wirkt und trotz offensichtlicher Schieflage gekauft wird.

Stammtischprotokoll vom 09.07.2013

Endlich Sommer! Mit einem stetigen Nachschub an frischen Kirschen saßen wir gut gelaunt neben unseren Kartoffeln. Und zum Ende des Abends – gerade als es kühler wurde –  besuchte uns noch eine Feuertonne die uns die Füße wärmte. Ein schöner Gartenstammtisch, sogar schon der zweite seit dem wir den Garten haben. Dass ließe sich sogar noch steigern.

Feuertonne

Themen des Abends:

WEIMAR AUF ENTZUG
Es gab noch einiges an Organisatorischem zu klären. Wer lädt ein, wann geht’s los. Nichts vergessen? Dann weiter. Als Ergänzung und Einleitung der Veranstaltung wollen wir ein Postwachstum-PeakOil Sommerkino veranstalten und tragen gerade entsprechende Filme zusammen.

GRILLNICK V*
Das Grillen am Samstag kam wieder sehr gut an. Dieses Mal mit etwas weniger Teilnehmern, dafür aber vielen neuen Gesichtern. Wir haben in der Nachbetrachtung festgestellt das Grillen nicht so kommunikativ ist wie ein Picknick. Auch die Aufmerksamkeit die ein Grill bzw. Ofen braucht ist größer als gedacht. Demnächst also wieder ein Picknick oder eine andere Form des Zusammenkommens. Denn trotz Ferien laden wir weiter ein!

SOLAWI Treffen
Am Sonntag gab es das lang gewünschte Treffen der Weimarer SoLawi Unterstützer. In sehr entspannter Gartenatmosphäre hat Sebastian über den Garten in Ellichleben und der Philosophie der Gärtner erzählt. Viele unserer Fragen wurden bei Kuchen und Salat geklärt. Unter anderem auch die Annahme das wir für die Gemüsekiste und die darin enhaltene Menge Gemüse bezahlen. Was nicht der Fall ist. Wir bezahlen nicht für das Gemüse – wir bezahlen für die Art des Wirtschaftens die uns im Optimalfall mit Gemüse versorgt. Auch Absprachen wie wir den Gärtnern mit unseren Händen helfen können wurden getroffen und wir freuen uns auf eine weitere Saison mit Diestels-Sonnengarten.

BLOG
Wir möchten den Kalender um externe Veranstaltungen erweitern. Was macht ObstNatur, was passiert in Erfurt oder wird vom Umweltreferat in Jena angeboten? Dazu wird demnächst ein paar Versuche geben wie der Kalender am besten lesbar bleibt.

Stammtisch heute offen im Garten!

So lange der Sommer noch Sommer ist nutzen wir die Gelegenheit.

Heute findet der offene Stammtisch in unserem Gemeinschaftsgarten statt:

  • 20 Uhr
  • Eduard Rosenthal Straße, am Arbeitsamt vorbei geradeaus
  • vor dem Viadukt der Garten rechts an der Straße.
  • Route per Google hier

karte zum garten

Getränke, Essen und Decken bitte mitbringen!

Beitragsnavigation