Weimar im Wandel

Die Transition-Town-Initiative für Weimar.

Infotag Solidarische Landwirtschaft am 15.11.

DSCF0255

Wir, die Abnehmergruppe SoLaWi Weimar und Diestels Sonnengarten laden ein:
Zu einem Infotag über Landwirtschaft in einem neuen und zukunftsweisenden Konzept: Erzeuger und Verbraucher entwickeln gemeinsam den Preis für die Produkte; regional, fair und transparent.
Das Konzept nennt sich „solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)“.
Wir sind damit Teil einer weltweiten Bewegung, die sich zum Ziel setzt, nachhaltig gute regionale Lebensmittel zu produzieren.
Alle, die sich dafür interessieren, sind herzlich zu unserem Infotag eingeladen!
Unser Referent an diesem Tag, Klaus Strüber, betreibt gemeinsam mit seiner Frau auf dem Demeter – Hof Hollergraben in Schleswig – Holstein seit 2008 eine SoLaWi.
http://www.hof-hollergraben.de

Was Sie bei uns erwartet:

10.00 – 12.30 Was ist SoLaWi? Kl. Strüber – dann Fragen und Antworten
Mittagspause: sie bietet Gelegenheit zum Austausch

13.30 – 16.30 Aktuelles – die SoLaWi-Gruppe Diestels Sonnengarten
(incl. Kaffeepause)

!!Achtung: geänderter Veranstaltungsort!!
Ort: Mehrgenerationenhaus Prager Straße 5 in Weimar
(schräg gegenüber Gemeindezentrum Paul Schneider)

Termin: Samstag, 15. November 2014, Einlass ab 9.45 Uhr

Kontakt und Info : http://www.weimar-im-wandel.de/projekte/SoLawi
Sebastian Haußen, garten@diestels-sonnengarten.de oder
Ulrike Hegewald, uhegewald@posteo.de

Gerne können Sie spontan kommen; Über Ihre Anmeldung würden wir uns jedoch freuen.

Einladung als PDF : Pressemitteilung Entwurf 09.09.14_Klaus akt neu

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: